HU und AU? Aber sicher!

Wer einen Neuwagen fährt muss das erste Mal nach drei Jahren, alle anderen alle zwei Jahre, zur Haupt- und Abgasuntersuchung. Die braucht übrigens jedes Fahrzeug, das am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt.  Lediglich für Saison-Fahrzeuge gibt es eine Ausnahmeregel: Bei einem Termin, der außerhalb der Saison liegt, müssen Sie die Untersuchung spätestens innerhalb eines Monats in der folgenden Saison nachholen.

Das muss Sie jedoch nicht nervös machen. Mit unserem kostenlosen Vorabcheck gibt’s keine bösen Überraschungen bei der Hauptuntersuchung. Unser kompetentes Service-Team prüft Ihr Auto – unabhängig welcher Marke –  auf Herz und Nieren und lässt es anschließend vom HU-Prüfer abnehmen.

An einem Ort, zu einer Zeit, aus einer Hand

Wenn die Zeit für die HU/AU reif ist, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns - gerne auch online. In unserem Haus prüft der TÜV fast täglich. Nach der Terminvereinbarung bringen Sie uns Ihr Fahrzeug vorbei und wir checken es zunächst. Sollte es Mängel aufweisen, besprechen wir diese mit Ihnen und beseitigen sie. Die AU wird durch unsere Fachleute ebenfalls selbst durchgeführt. Erst danach führen wir Ihr Fahrzeug den Experten der amtlich anerkannten Prüforganisationen TÜV zur  Hauptuntersuchung nach §29/47 StVO vor. Ihre Vorteile:  Ihr Fahrzeug erhält die Plakette beim ersten Mal und Sie ersparen sich einen zweiten Termin und nochmalige Kosten.

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sich jetzt von unserem Expertenteam beraten!